Neue Produkte

"Weiße Flecken" in der Rusistik der Gegenwart: Überblick über...

"Weiße Flecken" in der Rusistik der Gegenwart: Überblick über...

“Weiße Flecken” in der Russistik der Gegenwart: Überblick über die Forschungsperspektiven Das Buch bietet einen Überblick über wissenschaftlich benachteiligte Bereiche und Richtungen in der Russistik der Gegenwart. Es werden Ursachen für den Stand der Forschung analysiert und ihre Perspektiven avisiert. Einer der im Buch behandelten Schwerpunkte ist die Entwicklung der angewandten Linguistik. Das Buch kann sowohl in der theoretischen als auch der angewandten Sprachwissenschaft von Interesse sein. Frau Professor Dr. phil. habil. Vera Konstantinovna Charčenko leitet den Lehrstuhl für Russisch und seine Methodik an der Staatlichen Nationalen Forschungsuniversität Belgorod. Die Zahl der von ihr publizierten Arbeiten beträgt 495. Unter ihnen sind Monographien über Metapher, Spracherwerb und Diskurs der gesprochenen Sprache der Gegenwart. Für das „Wörterbuch der Schätze des Russischen“ wurde sie im Jahr 2004 mit einer Medaille des Nationalen Ausstellungszentrums (ВВЦ) ausgezeichnet. ISBN 978-3-944209-05-0 ISSN 2196-3037 Reihe: Das Neue in Erforschung und Vermittlung des Russischen

24,95€ In den Warenkorb

30 Texte für Russischunterricht. Band 1

30 Texte für Russischunterricht. Band 1

Der Band enthält Texte zu verschiedenen Themen des Russischunterrichts, unter denen solche wie „Berufe“, „Mein Arbeitstag“, „Schule“, „Hobby“, „Reisen“ und viele andere sind. Die angebotenen Themen decken viele Kern-themen der Lehrpläne Russisch in der Sekundarschule ab. Nach jedem Text finden die Schüler einige Fragen zu dem entsprechenden Themenbereich, die sowohl schriftlich als auch mündlich, sowohl im Unterricht als auch zu Hause beantwortet werden können.

11,00€ In den Warenkorb

Aktuelle Aspekte bilingualer Bildung und Erziehung: Pädagogik, I

Aktuelle Aspekte bilingualer Bildung und Erziehung: Pädagogik, I

Der 5. Band der Reihe enthält Beiträge der Autoren, die sich mit pädagogischen, interkulturellen, psycholinguistischen, sprachpolitischen, psychologischen, physiologischen, kontrastiven Aspekten der Bilingualität und Mehrsprachigkeit beschäftigen. Das Ziel der Serie "Das Neue in Erforschung und Vermittlung des Russischen" ist es, mit den neuesten in der Forschung der russischen Sprache und Literatur gewonnenen Erkenntnissen die Fachdidaktik des Russischen zu bereichern und den Russischunterricht zu unterstützen.328 S. ISBN: 978-3-944209-41-8 Herausgegeben von S. Afonin und E. Plaksina Reihe: Das Neue in Erforschung und Vermittlung des Russischen ISSN: 2196-3037

29,95€ In den Warenkorb

Aktuelle Aspekte der Erforschung und Vermittlung der russisc...

Aktuelle Aspekte der Erforschung und Vermittlung der russisc...

Aktuelle Aspekte der Erforschung und Vermittlung der russischen Sprache und Literatur: Materialien der Internationalen wissenschaftlichen Konferenz in Halle (Saale) am 11. und 12. Oktober 2012. Hrsg.: Sergej Afonin, Swetlana Mengel, Elena Plaksina. Das Neue in Erforschung und Vermittlung des Russischen, Bd. 1. Schöneiche bei Berlin, 2013. 348 S. (Das Neue in Erforschung und Vermittlung des Russischen; Bd. 1) ISBN: 978-3-944209-02-9 Der Band „Aktuelle Aspekte der Erforschung und Vermittlung der russischen Sprache und Literatur“ umfasst ausgewählte Materialien der Internationalen wissenschaftlichen Konferenz, die in Zusammenarbeit mit dem Seminar für Slavistik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA) in Halle am 11. und 12. Oktober 2012 durchgeführt wurde. Das Buch umfasst Beiträge in der russischen und deutschen Sprache, die sich thematisch mit folgenden Schwerpunkten befassen: Institutionelle Aspekte des Russischunterrichts, Besonderheiten der modernen russischen Kommunikation, curriculare und methodische Aspekte des Russischunterrichts, Zertifizierung der Sprachkompetenzen im Russischen, neue literarische Texte im Russischunterricht, Arbeit mit Videofilmen und Musik im Russischunterricht, Lehrbücher und vergleichende Analyse von Lehrmaterialien für Russisch, Verwenden von Software im Russischunterricht, Sprachgebrauch bilingualer russisch-deutscher Schüler. ISBN: 978-944209-02-9

24,00€ In den Warenkorb

Binnendifferzenzierung im Russischunterricht: 2 Texte zu jedem T

Binnendifferzenzierung im Russischunterricht: 2 Texte zu jedem T

Heft (Kopiervorlagen) 1 mit Audio-CD. Mit Betonungszeichen und Worterklärungen Autor: Plaksina Elena Lerner mit unterschiedlichem Niveau der Kompetenzentwicklung, Muttersprachler im Russischunterricht sind in der letzten Zeit eine Realität geworden, die eine Herausforderung für alle Russischlehrer darstellt. Das Heft enthält niveau-differenzierte Texte und Aufgaben zu solchen Themen wie Reisen mit dem Flugzeug und Auto, Reisevorbereitungen, Massenmedien, Städte Russlands, Herausragende Persönlichkeiten Russlands, Das Einheitliche Staatsexamen in der Schule u.a. und bietet allen Kollegen die Möglichkeit an, sowohl individualisiertes Lernen zu ermöglichen und individuelle Fortschritte stärker zu akzeptieren als auch die Vorbereitung auf den Unterricht in heterogenen Lernergruppen zu entlasten. Themen: Урал, Па́вел Петро́вич Бажо́в, Экологи́ческие пробле́мы в Росси́и, Экологи́ческая ситуа́ция на Ура́ле, Пра́здник семьи́, любви́ и ве́рности, Еди́ный госуда́рственный экза́мен – ЕГЭ́, Города́ Росси́и: Вели́кий Но́вгород, Путеше́ствие на самолёте, Подгото́вка к полёту в Росси́ю, В аэропорту́, Путеше́ствие на маши́не, СМИ (Сре́дства ма́ссовой информа́ции), Петр Ильи́ч Чайко́вский, Междунаро́дный конку́рс и́мени П. И. Чайко́вского. ISBN: 978-3-944209-46-3 Kopiervorlagen mit CD 64 Seiten

19,95€ In den Warenkorb

Curriculare und soziale Aspekte der Bildung und Erziehung biling

Curriculare und soziale Aspekte der Bildung und Erziehung biling

Die Beiträge des 6. Bandes der Serie "Das Neue in Erforschung und Vermittlung des Russischen" setzen die thematische Orientierung auf verschiedene Aspekte bilingualer Bildung und Erziehung, die im 5. Band aufgegriffen wurden, fort. Die Autoren befassen sich mit Aussprache, Interferenzerscheinungen, wenden sich methodischen und didaktischen Aspekten der Bildung in der Kita und Grundschule zu, thematisieren soziokulturelle Besonderheiten in der Schule und Familie.

29,95€ In den Warenkorb

Das Beste aus der Russischen Lyrik. Antologie. Von Krylov bis Ma

Das Beste aus der Russischen Lyrik. Antologie. Von Krylov bis Ma

«Родные поэты» – антология русской поэзии для школы и университета. В антологию включены стихотворения поэтов Золотого и Серебряного веков русской литературы (ХIХ – первой трети ХХ вв.). Читатель найдет здесь не только «первостепенных» классиков, но и поэтов второго ряда, а иногда и малоизвестные сегодня имена – наряду с творчеством Пушкина, Лермонтова, Некрасова, Блока, Есенина здесь нашлось место и стихотворениям А. Востокова, А. Хомякова, С. Надсона, В. Бенедиктова, Д. Минаева, В. Шершеневича и многих других авторов. Это позволит проследить историю развития русской поэзии и постичь её многообразие. Авторы-составители антологии – Е.А. Балашова и И.А. Каргашин – российские филологи, преподаватели литературы Калужского государственного университета им. К.Э. Циолковского. 420 Seiten, Format 148X210

28,95€ In den Warenkorb

Das große Wörterbuch von Farbenbezeichnungen im Russischen: 6000

Das große Wörterbuch von Farbenbezeichnungen im Russischen: 6000

Das Wörterbuch enthält usuelle, okkasionelle und auktoriale Farbenbezeichnungen im Russischen der Gegenwart, die verschiedenen Werken schöngeistiger und populär-wissenschaftlicher Literatur entnommen worden sind. Es werden Wortdefinitionen und Kontext, aus dem die jeweilige Farbenbezeichnung stammt, gegeben. Im Vorwort wird eine detaillierte Konzeption des Wörterbuches dargestellt. Das Wörterbuch richtet sich an einen breiten Lesekreis: Schriftsteller, Journalisten, Künstler, Psychologen, Lehrer, Doktoranden, Magisterstudenten. Frau Professor Dr. phil. habil. Vera Konstantinovna Charčenko leitet den Lehrstuhl für Russisch und seine Methodik an der Staatlichen Nationalen Forschungsuniversität Belgorod. Die Zahl der von ihr publizierten Arbeiten beträgt 495. Unter ihnen sind Monographien über Metapher, Spracherwerb und Diskurs der gesprochenen Sprache der Gegenwart. Für das „Wörterbuch der Schätze des Russischen“ wurde sie im Jahr 2004 mit einer Medaille des Nationalen Ausstellungszentrums (ВВЦ) ausgezeichnet.

49,95€ In den Warenkorb

Die Sonne geht immer auf. Novelle

Die Sonne geht immer auf. Novelle

In der Novelle „Die Sonne geht immer auf“ führt Alexander Donskich, ein bekannter russischer Schriftsteller aus Sibirien, seine Leserschaft in die Welt eines neunjährigen Jungen ein: Kinderjahre von Serjoscha, Beziehungen in seiner Familie, glückliche und traurige Ereignisse in seinem Leben verlaufen vor den Augen des Lesers. Der Junge lebt und erlebt alles, was auf ihn in seinem zarten Alter zukommt, zwar in Sibirien, die vom Autor sehr anschaulich vermittelten Bilder lassen jedoch jeden westeuropäischen Leser sich in die oft verzwickten Lebensumstände von Sergej hineinversetzen, mit ihm mitfühlen, sich für ihn freuen oder ihn bemitleiden. Lustige und traurige, ironische und banal alltägliche, intelligente und dumme, großherzige und geizige, verzweifelte und geistig eingehauchte Menschen, Angelegenheiten, Lebenssituationen haben sich in der Novelle verwoben. Die Sprache und der Stil des Autors begeistern und lassen die Novelle in einem Zuge lesen. Das Geschilderte regt nicht nur zum Nachdenken, sondern auch zum Erinnern an seine eigene Kindheit an und bereitet dem Leser eine große Freude. 100 Seiten

8,95€ In den Warenkorb

Es war so

Es war so

„Es war so“ ist das vierte Buch von Alexander Fajn. Die Erzählungen des Prosaschriftstellers sind eine direkte Widerspiegelung der Menschenschicksale und der Geschichte Russlands, die miteinander verbunden sind. Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts bis zu unseren Tagen ist auf den Seiten des Buches zum Leben erweckt worden. Mit der Hilfe der Gestalten von Alexander Fajn treffen wir uns auf der Reise in unsere nicht allzu ferne, manchmal brutale und grausame, aber immer hinreisende Vergangenheit. Die Hauptmotive dieses Buches sind die Ehre und Würde, die Bewahrung der Menschlichkeit bei den manchmal seelenlosen Bedingungen, der Kampf trotz allem, das Treffen mit den Menschen, die diese Qualitäten behalten haben. Format: 12X19; 220 Seiten; Übersetzer aus dem Russischen: Natalija Lichtenfeld, Anastasia Stepanova. Vorwort: Wladimir Medinski (Schriftsteller, Professor, Kulturminister der RF), Viktor Erofeev (Schriftsteller, Moderator TV). Das Buch ist in Kooperation mit dem Verlag West-Consulting, Moskau veröffentlicht wurden.

19,95€ In den Warenkorb

God ognennoj obezjany ili Eta sumaschedschaja russkaja: Roman

God ognennoj obezjany ili Eta sumaschedschaja russkaja: Roman

Лето 1992 года... В лайнере компании «Аэрофлот», рейсом «Москва – Мюнхен», случайно встречаются две молодые русские женщины, улетающие из развалившегося Советского Союза, из страны дикого капитализма в новую, такую заманчиво прекрасную жизнь, в Германию. Одна из них, Ксения Родионова, рассказывает своей спутнице, автору этого романа, историю своей тридцатишестилетней жизни, которой хватило бы на десять женских судеб. В шестнадцать лет, пережив гибель отца и самоубийство матери, Ксения остается одна, не осознавая, что борьба за выживание в стране эпохи «развитого социализма» – это ее каждодневный маленький подвиг. Роман «Год огненной обезьяны, Или Эта сумасшедшая русская» – это роман-биография. Судьба русской женщины на фоне ярких политических событий послевоенной Европы. Это романтическая проза с явно выраженной тенденцией к любовному роману, но, затрагивающая такие важные моменты в жизни, как становление характера сильной личности, умение выживать в суровых условиях эмиграции, открытость души человека ко всему новому, полная интеграция его в обществе совсем другой культуры. Это роман о вечной теме – поиске любви и счастья. Современная история, похожая на сказку Андерсена «Дюймовочка» или короткую басню о лягушке, которая, попав в горшок с молоком, так долго била лапками в надежде на свое спасение, пока молоко не превратилось в масло, и она, наконец, обрела желанную свободу.

18,95€ In den Warenkorb

Gottes Welt. Novelle. Alexander Donskich

Gottes Welt. Novelle. Alexander Donskich

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Buch erfahren Sie vom Schicksal einer einfachen russischen Frau, ihres Mannes, ihrer Eltern und Kinder in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Wieviel ist über diese Zeit mit ihren Wirren und Schrecken schon erzählt worden! Trotzdem wurde noch längst nicht alles gesagt, was der Nachwelt überliefert werden müsste. Und wie wichtig ist es, dass gerade heute noch Weiteres gesagt wird! Hass und Kriege haben damals mit roher Gewalt das Leben vieler Millionen Menschen beschädigt oder zerstört. Jedes Schicksal ist eine Geschichte für sich, doch viele der Geschichten sind sich ähnlich. Der sibirische Schriftsteller Alexander Donskich stützt sich in seiner Novelle auf Erkenntnisse aus vielen Jahren Untersuchung der Stalinschen Willkürherrschaft. Mit Opfern, die wie durch ein Wunder am Leben geblieben sind, hat er selbst gesprochen oder korrespondiert. Und sogar mit Henkern. Die allerdings fühlten sich nicht als Henker, sondern als überzeugte „Kämpfer für die Sache Lenins und Stalins“. Als die betagte Hauptheldin zu Anfang der 1950-er Jahre von ihrem Leben in Gottes Welt erzählt, sagt sie zu ihrer jungen Zuhörerin: „Es gibt in Russland, so sehr sie uns auch bedrängen und quälen, immer wieder gute Menschen. Daran kannst du glauben, Katjuscha, so schwer es dir manchmal auch sein mag ...“ Hören wir also ihre ganze Geschichte! Aus dem Russischen von Peter Dehmel ISBN: 9783-3944934-24-2 94 Seiten. Format: 12x19; 7,95 Euro Univers-Verlag, Imprint von Dr. E. Plaksina Verlag www.elena-plaksina-verlag.eu Rezensionen: http://www.asphaltspuren.de/

7,95€  7,95€ In den Warenkorb

Kühlschrank: Unterschiede finden

Kühlschrank: Unterschiede finden

2 Poster, Format: A2 (60x42). Thema "Kleidung"

14,95€ In den Warenkorb

Lebendiges gesprochenes Russisch in Theorie und Praxis: Äußerung

Lebendiges gesprochenes Russisch in Theorie und Praxis: Äußerung

Vera K. Chartschenko Lebendiges gesprochenes Russisch in Theorie und Praxis: Äußerungen, Monologe. – Berlin. 2014 – 688 S. ISBN 978-3-944209-17-3 Das Buch enthält neben einem theoretischem einen einzigartigen, umfangreichen praktischen Teil, der über 5250 von der Autorin aufgeschriebene Äußerungen und 75 spontan gesprochene Monologe umfasst. Die systematische Darstellung des Materials nach 56 Forschungsschwerpunkten (wie Wortschöpfung, Hyperbeln, Metaphern usw.) erleichtert den Einsatz des Korpus bei der Vorbereitung von Magister- und Doktorarbeiten, Artikeln und Monographien. Das Buch richtet sich an einen breiten Lesekreis: Linguisten, Psychologen, Schriftsteller, Journalisten, Kulturwissenschaftler. Keine Versandkosten beim Bestellen im Verlag

63,95€ In den Warenkorb

Mezdu adom i raem. Roman

Mezdu adom i raem. Roman

Die Hauptfiguren des folgenden Romanes von Wladimir Welikij „Zwischen Hölle und Paradies“ sind junge Leute, Altersgenossen. Sie träumen von erhabener Liebe, von Glück. Zu diesem menschlichen Wohl gehen sie verschiedene Wege… Ob sie ihre Ziele erreicht haben, erfahren die Leser nachdem sie das sehr interessante und ergreifende Buch gelesen haben.

13,95€ In den Warenkorb

Modulacija soznanija. Erzählungen und Novellen. V. Pikulev

Modulacija soznanija. Erzählungen und Novellen. V. Pikulev

Произведениями сборника автор стремится проиллюстрировать ту глубочайшую ответственность перед читателями, которую любой писатель взваливает на свои плечи! Ведь он, по существу, модулирует сознание читающей публики, заставляя его создавать нужные только ему – писателю - мыслеобразы, изменяя его. И совсем не факт, что такое изменение, производимое пусть даже добротной, качественной литературой в сознании читателей, будет позитивным. Так, какими же, по мнению автора, должны быть литературные произведения, чтобы не разрушать психики читателя, не корёжить сознание, а развивать его и делать более светлым? Пикулев Валерий Александрович. Родился во Владивостоке. Детство провёл на побережье Японского моря, впитывая в своё молодое сознание ошеломляющую красоту российского Дальнего Востока. Затем, перед школой, переехал к бабушке, в Ленинград (ныне Санкт-Петербург). Закончив семилетку, учился в политехникуме, на вечернем отделении электротехнического института, в заочной аспирантуре. Кандидат технических наук, изобретатель. Занимался вопросами экстрасенсорики, изменения сознания. Литературным творчеством увлекается с 2000-го года. Постоянно живёт в Санкт-Петербурге, в его окрестностях, наслаждаясь красотой северной столицы России, и отражая её в своих произведениях.

10,95€  10,70€ In den Warenkorb

Molodzy! Sprachbuch für Russisch als Herkunftssprache Stufe 1

Molodzy! Sprachbuch für Russisch als Herkunftssprache Stufe 1

„Molodzy!“ ist das erste Lehrwerk für Russisch als Herkunftssprache. Es ist geeignet als Sprachbuch für alle Schüler, die sich mit dem russischen Alphabet vertraut gemacht und in Ansätzen zu lesen angefangen haben. „Molodzy!“ bezieht sich thematisch auf die im Rahmenplan empfohlenen Unterrichtsinhalte des Faches „Sachkunde“ für die 3. – 4. Klassen und beinhaltet solche Themen wie „Meine Familie“, „Unsere Stadt“, „In der Schule“, Was liegt im meinen Ranzen“, „Pause“, „Verhalten und Regeln“, Ferien“, „Im Zoo“, „Feiertage“, „Mein Geburtstag“, „Meine Märchen“. Das Lehrwerk bietet vielfältiges Übungsmaterial zur Schulung von Lesen, Sprechen und Schreiben, systematische Wortschatz- und Grammatikarbeit zu den zentralen sprachlichen Problemen, die für den Sprachgebrauch bilingualer deutsch-russischer Schüler im Russischen charakteristisch sind. Dabei handelt es sich um die Verwendung von Präpositionen, doppelte Verneinung, die Weichheit der Konsonanten, stimmhafte und stimmlose Laute des Russischen und zahlreiche andere Interferenzerscheinungen. Es werden die Grundlagen der Orthographie im Russischen der Primarstufe vermittelt. Das Lehrwerk verkörpert sowohl Lehrerfahrungen, die die Autoren im eigenen Unterricht an der Staatlichen Europa-Schule Berlin gesammelt haben als auch wissenschaftliche Erkenntnisse über den Sprachgebrauch bilingualer deutsch-russischer Kinder. 1. Auflage 2013 ISBN: 978-3-944209-08-1 © Elena Plaksina Verlag www.elena-plaksina-verlag.eu E. Plaksina Verlag Schöneiche bei Berlin

14,00€ In den Warenkorb

My citaem i pischem po-russki

My citaem i pischem po-russki

Мы читаем и пишем по-русски. Учебник для детей-билингвов и немецких школьников, изучающих русский язык. Афонин, С.В, Плаксина, Е.А., Elena Plaksina Verlag. Schöneiche bei Berlin, 2012. 120 S. Настоящее пособие – сoставная часть комплекса учебных пособий, предназначенных для обучения детей-билингвов с русским и немецким языком. Оно представляет собой ори-гинальную авторскую концепцию интегрированнoго билингвизма. Созданное первоначально с расчётом на программу Европейской школы г. Берлин по русскому как языку-партнёру пособие может быть использовано также и в других странах и системах обучения русскому языку как второму родному или иностранному. Учебник создан для русско-немецких детей-билингвов послебукварного периода и пред-назначен для обучения чтению и письму в начальной школе. Он впитал в себя целый ряд результатов научных исследований речи билингвов, проводимых авторами. По тематическому содержанию учебник основывается на принципе межпредметных связей с наукой об окружающем мире и включает в себя темы «Моя семья», «Наш город», «В школе», «Что лежит в моём ранце?», «На перемене», «Поведение и правила», «В деревне хорошая погода!», «В зоопарке», «Праздники», «Мой День рождения», «Мои любимые сказки». Авторы следуют принципам контрастивного и межъязыкового подходов в преподавании русского языка, использованные до сих пор только лишь в преподавании русского как иностранного. Работа на уроке нацелена на целенаправленное «разведение» кодов в речи билингвов и способствует осознанному употреблению русского языка на разных уровнях. Более того, в учебнике воплощён принцип слогового чтения, который реализован не в раделении слов текста чёрточками, а в цветовой разнице слогов, облегчающей билингвам чтение и, тем самым, понимание прочитанного. www.elena-plaksina-verlag.eu

6,95€ In den Warenkorb

Novemberfrühling

Novemberfrühling

Gedichte und Bilder für die Veröffentlichung ausgewählt und zusammengestellt von Prof. Dr. Dorothee Röseberg. Seit 20 Jahren erschafft JoDD Bilder aus natürlichen Materialen wie Sand, Staub, Asche, Farbpigmenten und setzt sie den natürlichen Einflüssen von Wind, Sonne und Wasser aus. Mit dieser Transformellen Malerei ist der Künstler weltweit bekannt geworden. Erstmals werden nun seine Gedichte veröffentlicht. Sie entstanden vorwiegend in den Jahren 1996-2000. Ähnlich wie seine Bilder geben sie sinnlichen Empfindungen und philosophischen Betrachtungen eindringliche Formen und Farben. Novemberfrühling. Gegensätze verschmelzen in der Erfahrung. Das ist das Hauptthema der in diesem Band präsentierten künstlerischen Arbeiten. JoDD von Schaffstein, geb. 1944 in Saterland, lebt und arbeitet in Berlin. Format: 21X21cm; 84 Seiten, Farbe; Glanzpapier 200g/m

24,95€ In den Warenkorb

Obschenije kak tvortschestvo. V. K. Chartschenko

Obschenije kak tvortschestvo. V. K. Chartschenko

Общение как творчество. Вера Константиновна Харченко. Рассматриваются такие аспекты воспитания и обучения в семье, как привитие навыков элитарной культуры, внутрисемейное пение, культура общения и профилактика сквернословия, отношение к собственному имени, способы пополнения лексикона, техники закрепления школьных знаний. Для учителей и студентов, а также широкого круга читателей. Frau Professor Dr. phil. habil. Vera Konstantinovna Chartschenko leitet den Lehrstuhl für Russisch und seine Fachdidaktik an der Staatlichen Nationalen Forschungsuniversität Belgorod. Die Zahl der von ihr publizierten Arbeiten beträgt 495. Unter ihnen sind Monographien über Metapher, Spracherwerb und Diskurs der gesprochenen Sprache der Gegenwart. Für das „Wörterbuch der Schätze des Russischen“ wurde sie im Jahr 2004 mit einer Medaille des Nationalen Ausstellungszentrums (ВВЦ) ausgezeichnet.

12,65€ In den Warenkorb

angezeigte Produkte: 1 bis 20 (von 35 insgesamt)
Copyright © 2017 Univers-Verlag